Tagesstätten-Verbund

Stellenangebot - Freiwilliges Soziales Jahr

Stellenbeschreibung:

Das Sozialwerk St. Georg e.V. ist Träger von Einrichtungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit Assistenzbedarf. Der Unternehmensbereich Ruhrgebiet bietet in einem regionaler Verbundsystem von eigenständigen Einrichtungsbereichen stationäre und ambulante Leistungen und Hilfen in Wohn- und Tagesstätten für Menschen mit Assistenzbedarf.

Der Tagesstätten-Verbund als eigenständiger Einrichtungsbereich im Unternehmensbereich Ruhrgebiet betreibt dezentral und sozialräumlich angesiedelte Tagesstätten im Stadtgebiet Gelsenkirchen, die nach fachlicher Ausrichtung differenziert und mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten und Angebotsstrukturen konzipiert sind.

Auftrag und Dienstleistung des Tagesstätten-Verbundes sind die Planung, Bereitstellung und Durchführung regelmäßiger tagesstrukturierender Assistenz und Beschäftigung. Angebote und Hilfen sind dabei grundsätzlich orientiert an den individuellen Bedürfnissen, Fähigkeiten, Stärken und Interessen des einzelnen Klienten zur Verwirklichung, Stabilisierung und Weiterentwicklung seiner persönlichen Möglichkeiten.

Der Tagesstätten-Verbund bietet erwachsenen Menschen mit Assistenzbedarf Sinn gebende Tagesstruktur in einem zweiten Lebensraum. Ziel und Zweck der Angebote sind die Steigerung der individuellen Lebensqualität, die Förderung der Eingliederung in Arbeit und Gemeinschaft sowie die Überwindung, Linderung und Vermeidung behinderungsbedingter Beeinträchtigungen im Rahmen eines übergreifenden Eingliederungs- und Assistenzkonzepts.

Stellenprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Einsatzbereich:

Behindertenhilfe

Anzahl der Stellen:

4

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Wochenstunden:

39 Stunden