Schlagwort-Archiv: pädagogische Begleitung

FSJ: Chance für junge Menschen

FSJ mit Kindern

FSJ mit Kindern

Etwas für das Allgemeinwohl leisten, den eigenen Charakter stärken und viel lernen: Ein FSJ – Freiwilliges soziales Jahr – bietet viele Chancen und Möglichkeiten. Das Projekt Engagementförderung junger Erwachsener bringt interessierte junge Menschen mit den Institutionen, die Hilfe brauchen, zusammen.

Kostenerstattung und Förderung im BFD und FSJ

Träger bzw. Einsatzstellen erhalten für die von ihnen bereit gestellten und besetzten Plätze im BFD und FSJ bzw. FÖJ eine Förderung bzw. Kostenerstattung durch den Bund. Im Bereich des FSJ und FÖJ gibt es zusätzlich eine Förderung durch die jeweiligen Bundesländer. Nachfolgend wird die Förderung durch den Bund dargestellt.

Seminare und pädagogische Begleitung während des BFD

Während des Bundesfreiwilligendienstes erfolgt eine pädagogische Begleitung der Freiwilligen. Hintergrund ist die Tatsache, dass der BFD ein Bildungsangebot, ein Lerndienst, sein soll. Das Gesetz sieht verbindlich vor, dass eine konkrete fachliche Anleitung im täglichen Einsatz vor Ort in der Einsatzstelle zu erfolgen hat. Zusätzlich sind 25 Seminartage Pflicht. Desweiteren muss auch in der Zeitspanne  zwischen den Seminaren eine über die fachliche Anleitung hinausgehende Begleitung gewährleistet sein, vor allem in Krisen- und Konfliktsituationen.