Schlagwort-Archive: FSJ-Stellen

Jetzt noch schnell für ein FSJ bewerben

FSJ - Bewerbung jetzt

Die Reise kann beginnen: Viele FSJ Stellen sind auch nach dem 1. September noch unbesetzt.

Ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder ein FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) ist ein gesetzlich geregelter Freiwilligendienst. Absolvieren können ihn 16- bis 27-Jährige. Starttermin ist gewöhnlich am 1. September, Endtermin am 31. August des Folgejahres. Jedoch sind auch frühere und spätere Einstiege sowie Verlängerungen oft unproblematisch möglich.

Einsatzstellen finden interessierte Jugendliche in der Wohlfahrtspflege, Jugendhilfe, Schule, Alten- und Gesundheitspflege, im Rettungsdienst, der Kultur, Politik, im Sport, Natur- und Tierschutz. FSJler und FÖJler arbeiten i.d.R. 40 Stunden wöchentlich und  nehmen an 25 Tagen an Bildungsseminaren teil. Sie haben einen Urlaubsanspruch, erhalten ein Taschengeld und oftmals einen Zuschuss zu den Unterkunftskosten.

Ein Jahr im Seniorenheim, Kindergarten, Fußballverein, in der Flüchtlingshilfe oder bei einer Stiftung – vieles ist möglich. Um die Suche nach einer Einsatzstelle zu vereinfachen, haben wir eine FSJ-Stellenbörse geschaffen, in der  Bewerber und Einsatzstellen zusammentreffen. So kann unkompliziert und kurzfristig eine FSJ-Stelle gefunden werden.

Warum ein FSJ in Deutschland gut ist

Ein FSJ in Deutschland ist vielseitig.

FSJ in Deutschland: hier ist die Welt

Südafrika, Chile oder Thailand?

Ein FSJ im Ausland zieht viele Abiturienten und Jugendliche in ihren Bann.

Dennoch: die meisten machen ihr FSJ in Deutschland. Und das aus gutem Grund. Wir stellen drei FSJler und ihre Gründe für ein FSJ in Deutschland vor.

FSJ Stellen für 2016 /2017 jetzt für Bewerber verfügbar

Klarer Kopf duch ein FSJ!

Klarer Kopf duch ein FSJ!

Die Knöpfe, die das Bewerbungsverfahren für das FSJ 2016 / 2017 in Gang setzen, sind gedrückt worden. Ab August / September 2016 können bis zu 40.000 freiwillige Helfer, die ein FSJ absolvieren möchten, mit ihrem Dienst starten. Die Bewerbung für die FSJ-Stellen kann ab sofort erfolgen.

FSJ-Stellenbörse bereit für Last-Minute

In der FSJ-Stellenbörse gibt es auch noch Last-Minute Angebote für eine FSJ Stelle.

In der FSJ-Stellenbörse gibt es auch noch Last-Minute Angebote für eine FSJ Stelle.

Die heiße Phase für die Vergabe von FSJ-Stellen hat begonnen. Viele Träger und Einrichtungen, die ein FSJ anbieten, inserieren ihre noch freien Plätze. So liest man z.B.:

– Noch sind einige FSJ-Stellen des … frei. Bei der Last-Minute-FSJ-Stellenbörse bietet sich allen Interessierten eine der letzten Chancen auf ein FSJ 2015.
– Ein FSJ Kultur ist bei der Stadt … möglich. Das FSJ Kultur dauert 12 Monate und beginnt jedes Jahr am 1. September. Alle Freiwilligen bekommen ein monatliches Taschengeld und …

FSJ Stellen gut nachgefragt

fsj-stellen

FSJ im Bereich der Denkmalpflege.

Das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) und der BFD (Bundesfreiwilligendienst)  unterscheiden sich kaum. Beides sind Freiwilligendienste im sozialen, kulturellen oder umweltpolitischen Bereich, die sich an Menschen nach Beendigung der Schulpflicht richten. Beim FSJ liegt die obere Altersgrenze bei 27 Jahren.

FSJ: Chance für junge Menschen

FSJ mit Kindern

FSJ mit Kindern

Etwas für das Allgemeinwohl leisten, den eigenen Charakter stärken und viel lernen: Ein FSJ – Freiwilliges soziales Jahr – bietet viele Chancen und Möglichkeiten. Das Projekt Engagementförderung junger Erwachsener bringt interessierte junge Menschen mit den Institutionen, die Hilfe brauchen, zusammen.

FSJ: Stellen suchen Bewerber

fsj

Immer mit Liebe: FSJ

Das FSJ ist in den besten Jahren. Seine Wurzeln reichen über 50 Jahre zurück. Der Wahlspruch lautete damals: „Gib ein Jahr“. Auch heute im Jahr 2015 bietet das FSJ vielfältige Einsatzmöglichkeiten, die gegenwärtig über 50.000 junge Erwachsene in ganz Deutschland nutzen.

FSJ und BFD ohne Koppelung und feste Quote

FSJ und BFD ohne Koppelung und feste QuoteDie Wohlfahrtsverbände und das Bundesfamilienministerium haben ihre Auseinandersetzung über den BFD (Bundesfreiwilligendienst) beendet.

So gaben die Wohlfahrtsverbände ihr Einverständnis, bis Ende Oktober 8000 bis 10.000 Verträge über den BFD abzuwickeln. Dafür genehmigte das Bundesfamilienministerium vorzeitig die Förderung von 30.000 FSJ-Verträgen.