Archiv für den Monat: November 2015

Was ist ein „Bufdi“?

Bufdi in Münster

Bufdi in Münster?

Spätestens seit dem Münster-Tatort vom 8. November 2015 weiß man, was sich hinter der Abkürzung Bufdi nicht versteckt. In jenem Fall der beiden Tatort-Kriminalisten Professor Boerne und Kommissar Thiel hatte der Bufdi Olli für die Nacht des Mordes nur ein schwaches Alibi. Er hatte am Computer ein Onlinespiel namens „Pussynator“ gespielt. Und die beiden Ermittler aus Münster drehten dieses eigenartige Wort selbstverständlich in alle denkbaren und undenkbaren Richtungen.

Also, was ist ein Bufdi? Hier die „richtige“ Erklärung: