Archiv für den Monat: Juni 2015

Voluntourismus

voluntourismus

Voluntourismus: Schnell die Welt retten – geht das?

Viele Jugendliche wollen nach der schulischen Ausbildung, Abitur oder Fachhochschulreife, einen Freiwilligendienst im Ausland machen. Allerdings fehlt oft die Zeit, für ein FSJ im Ausland, das mindestens 6 Monate dauern muss. Es bleiben so nur die flexiblen Freiwilligendienste im Ausland, die man schon für zwei Wochen machen kann. Voluntourismus umschreibt diese Form des Auslandsaufenthalts.

Nach dem Abi: FSJ, Ausland, Studium oder was?

fsl-in-london

London: hier möchten (fast) alle hin

Wir haben zwei Abiturienten gefragt, was für sie als nächstes auf dem Programm ihres Lebens steht.
Die schriftlichen und mündlichen Abiturprüfungen sind schon eine Weile geschafft, der Abiball gefeiert. Die Abiturienten haben die Schulzeit hinter sich gelassen. Jetzt ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen.

Freiwilligendienst im Ausland auch für Behinderte

fsj-ausland-behinderte

Licht ins Dunkel bringen: Freiwilligendienst für Behinderte

Luis aus Bremen hat nach seinem Realschulabschluss eine Ausbildung zum Physiotherapeuten gemacht. Bevor er in seinem erlernten Beruf arbeitet, will er ab August 2015 im Rahmen eines Freiwilligendienstes über das staatlich geförderte Weltwärts-Programm ein Jahr nach Reconquista, Provincia de Santa Fe, Argentinien, gehen.

FWJ: nichts Neues 2015

fwj

FWJ: Ein wenig älter sind die Teilnehmer schon.

In Niedersachsen können Abiturienten an der Medizinischen Hochschule Hannover ein FWJ (Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr) absolvieren. In dem Bundesland ist diese Variante des FSJ ein voller Erfolg. Das FWJ soll es bald deutschlandweit geben.

Blickwechsel: FSJ im Ausland aus Sicht der einheimischen Bevölkerung

Blickwinkel - Doku über FSJ im Ausland

FSJ im Ausland aus einem anderen Blickwinkel sehen.

Die beiden ehemaligen Freiwilligen Christian Weinert und Ferdinand Carrière haben einen Dokumentarfilm über die Eindrücke gedreht, die deutsche Freiwillige in Afrika hinterlassen. Jährlich sind es mehr als 3000.

Viele junge Erwachsene nehmen nach dem Schulabschluss eine Auszeit und absolvieren ein FSJ im Ausland. Sie möchten beides: helfen und neue Erfahrungen zu sammeln.

FSJ: Brücke ins Berufsleben

fsj-mit-kindern

„Jetzt weiß ich, dass es mir viel besser geht, als ich oft dachte.“ – Maren K., FSJlerin

Ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) ist für viele Jugendliche und junge Erwachsene eine Eintrittskarte in den Beruf.

Entwicklungsdienst – Freiwilligendienst im Ausland

entwicklungshilfe

Ein Freiwilligendienst im Ausland ist vom Entwick-lungsdienst abzugrenzen.

Ein Freiwilligendienst im Ausland ist direkt nach Abschluss der Schule ohne besondere Fachkenntnisse und Kenntnisse der Landessprache möglich.

Formen sind etwa das FSJ im Ausland oder der IJFD.

FSJ Stellen gut nachgefragt

fsj-stellen

FSJ im Bereich der Denkmalpflege.

Das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) und der BFD (Bundesfreiwilligendienst)  unterscheiden sich kaum. Beides sind Freiwilligendienste im sozialen, kulturellen oder umweltpolitischen Bereich, die sich an Menschen nach Beendigung der Schulpflicht richten. Beim FSJ liegt die obere Altersgrenze bei 27 Jahren.