Arbeitskleidung für Bufdi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arbeitskleidung für Bufdi

      Laut Gesetz ist es wohl keine Pflicht für die Einsatzstelle, Arbeitskleidung zur Verfügung zu stellen.
      Bin meist den ganzen Tag draußen und dann die Arbeit oft direkt an viel befahrenen Straßen.
      Wie sieht es nun mit Kleidung aus, die nach Unfallverhütungsvorschriften vorgeschrieben ist,
      zB. die orangenen Jacken/ Hosen bei Mitarbeitern von Bauhöfen?
      Kann doch nicht sein, daß selbige von den paar Euro auch noch privat gekauft werden muss.