Freiwilling aus Ausländer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Freiwilling aus Ausländer

      Ich bin seit 3 Monaten in Berlin und habe für 1 Jahr eine Aufenthaltsgenehmigung nur für das Sprachenlernen (Erwerbstötigkeit nicht gestattet). Ich bin Artz von Beruf und non EU Bürger.
      Ich möchte an freiwilligen Programmen teilnehmen, sogar für kein Geld überhaupt, weil ich denke, dass es mir viel mit der Sprache und dem Gesundheitssystem hier hilft kann.

      Ist so etwas möglich?

      Wo kann ich den jeweiligen Gesetzgeber konsultieren



      Vielen Dank!