2 fsj bei verschiedenen Trägern ??? Hilfe?

    • 2 fsj bei verschiedenen Trägern ??? Hilfe?

      Hallo,
      Ich habe mich für ein fsj im Kreißsaal bei der marienhaus gmbh beworben und wurde darüber informiert, dass dies aufgrund von anderen vergebenen fsj-stellen nicht möglich sei also wurde mir angeboten mein fsj auf einer Station (Krankenschwester) zu machen und dieses Angebot nahm ich an. Zeitgleich bewarb ich mich auch auf ein Praktikum in der Geburtshilfe, da dies Vorraussetzungen für eine Ausbildung zur Hebamme darstellt. (Bewerbung für kurzbeginn Oktober 2016) für das Praktikum erhielt ich eine sofortige Absage (überbesetzung) sowie auch für die Ausbildung (Rückmeldung am 02. Juni). Außerdem bewarb ich mich bei allen Freien Hebammen im Saarland und bekam aufgrund von "versicherungsproblemen" von allen Absagen. (Siehe Grund für Absage zur Ausbildung deren nächster Kursbeginn erst 2018 stattfindet). Nun absolviere ich ein achtwöchiges Praktikum bei der awo in einer Pflegeeinrichtung und habe bemerkt, dass dort die Bedingungen besser sind, das Arbeits - Klima mir besser gefällt und mir die Arbeit an sich mehr spaß macht, also hab ich mich dort auch für ein fsj beworben und da ich ja 2 Jahre bis zum nächsten Kursbeginn der Hebammen Ausbildung warten muss könnte ich ja theoretisch 2 fsjs bei verschiedenen Trägern machen (1. awo Pflege 2. marienhaus Geburtshilfe (falls da dann noch was frei ist)) oder ist dies nicht möglich?

      ?( ?(