Auslaender willkommen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auslaender willkommen!

      Hallihallo! :)
      Ich habe gerade den franzoesischen service civique absolviert, der wohl in etwa dem BFD entspricht. Ich bin Deutsche, meine Muttersprache ist Deutsch und trotzdem war dies fuer mich moeglich, da ich aus der EU komme. Mich interessiert jetzt, ob Auslaender nach Deutschland kommen koennen um hier einen BFD oder einen anderen Freiwilligendienst zu machen. Beim Europaeischen Freiwilligendienst oder bei Weltwaerts ist das sehr kompliziert, weil man sich eine Entsende- UND eine Aufnahmeorganisation suchen muss. Ausserdem sind diese Organisationen voellig ueberlaufen. Ich faende es schoen, wenn der BFD fuer Auslaender attraktiv gemacht wuerde. Ausserdem glaube ich, dass das durchaus sinnvoll waere, da im Moment die ganzen Zivis fehlen.
      Was haltet ihr davon? Kennt ihr vielleicht Leute, die fuer einen BFD nach Deutschland gekommen sind?
      Bin gespannt auf jede noch so kurze Antwort! :)