Denise aus Altena

Bewerbung: Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Ich besuche zurzeit die 13. Klasse des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs in Lüdenscheid, die ich voraussichtlich im Juni 2017 mit der Allgemeinen Hochschulreife mit dem Schwerpunkt Gesundheit beenden werde.
Neben guten schulischen Leistungen in den Fächern Biologie und Gesungheitswissenschaften bringe ich ein hohes Maß an fachlichem Interesse mit.
Ich hatte im Rahmen eines zweiwöchigen Praktikums bei der Feuer- und Rettungswache Altena die Gelegenheit, die Arbeit der Rettungshelferin kennenzulernen. Durch meine dortigen Aufgaben habe ich positive Eindrücke gesammelt, die mich darin bestärken, im Rettungsdienst zu arbeiten.
Auch ist mir klar geworden, dass mir in meinem Beruf der Kontakt zu Patienten sehr wichtig ist. Ich möchte kranken Menschen auf dem Weg zur Gesundheit begleiten und mich in dieser Zeit an ihrer medizinischen Versorgung beteiligen. Darin bestärkt mich meine allgemeine Kontaktfähigkeit, da ich sehr gerne mit Menschen zusammenarbeite. Auch bin ich sehr hilfsbereit, empathisch und verantwortungsbewusst. Zudem verfüge ich über eine schnelle Auffassungsgabe, arbeite zuverlässig und sorgfältig.

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Gesundheitspflege
sonstige

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.