Maria aus Weimar

Bewerbung: Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Ich möchte mich gerne mehr im sozialem Bereich integrieren. Ich habe viele Praktikas im Altenheim und Kindergarten absolviert und von daher kann ich gut mit Senioren, Behinderten und taubstummen Menschen umgehen. Da ich selbst schwerhörig bin und mit gehörlosen Menschen aufgewachsen bin und zur Gehörlosenschule ging und im BBW Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte meine Ausbildung absolviert habe, möchte ich diese Freiwilligenarbeit oder Bufdi machen um meine Erfahrungen mit anderen zu teilen. Ich möchte auch meine Gebärdensprache gerne erweitern. Meine Stärken liegen darin, dass ich die Gebärdensprache sehr gut beherrschen kann. Ich kann gut kommunizieren mit anderen gehörlosen Menschen und verstehe mich von daher auch gut mit ihnen. Ich bin zuverlässig, umsichtig, pflichtbewusst und pünktlich. Ich kann mit Kritik umgehen und lerne Neues schnell ein.

Ich würde mich über Ihr Schreiben oder Anruf sehr freuen!

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Bundesfreiwilligendienst
Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Behindertenhilfe
Behindertenhilfe0

Dienstbeginn:

10 / 2016

Dauer der Anstellung:

Dauer nach Absprache

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.