Karolin aus Schwerte

Bewerbung: Freiwilliges Soziales Jahr

Bewerbungstext:

Sehr geehrte Frau Marion Klaus,

ich wollte mich bei Ihnen nach einem Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr erkunden.

Mein Name ist Karolin Tiemann und ich bin 18 Jahre alt. Voraussichtlich werde ich in diesem Jahr die Gesamtschule Schwerte mit dem Abitur verlassen. Momentan überlege ich, wie ich die Zeit danach gut nutzen kann und interessiere mich dehalb für die Freiwillige Soziale Arbeit.
Ich würde gerne bei Ihnen ein FSJ machen, weil ich mich zum Beispiel in der Gemeindearbeit ausprobieren möchte, bevor ich ein Studium im sozialen Bereich beginne.
In meiner Freizeit engagiere ich mich in der Kirche und begleite dort Kindergruppen, die Messdiener sind. Außerdem bin ich seit zwei Jahren aktiv in der Firmvorbereitung tätig. Auf dem Reiterhof "Sonnenregen" reite ich selber und gebe Reitstunden für die Kinder, die in den Reitsport einsteigen wollen. Meine musikalischen Fähigkeiten liegen im Querflöte und Gitarre spielen, ebenso wie im Gesang in einer kirchlichen Jugendband. Seit November 2015 nehme ich an den Proben des Musicalprojekts "Freie Wildbahn" teil, welches vom Theater Narrenschiff in Unna geleitet und im Herbst diesem Jahres aufgeführt wird.

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns bei einem Vorstellungsgespräch näher kennenlernen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Karolin Tiemann

Bewerberprofil:

Art der Stelle:

Freiwilliges Soziales Jahr

Bereich:

Kinder- und Jugendhilfe
sonstige

Dienstbeginn:

Dienstbeginn nach Absprache

Dauer der Anstellung:

12 Monate

Persönliche Daten:

Sie müssen als Einsatzstelle angemeldet sein um die Daten einzusehen.